NACHRICHTEN

Nachrichten-Suche
 
Ergebnisse pro Seite

1197 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 240   

10.11.2022: Billard-DM 2022 geht mit zwölf Entscheidungen zu Ende

Bild: Billard-DM 2022 geht mit zwölf Entscheidungen zu Ende

Mit einem Mammut-Programm von zwölf zu vergebenen Meistertiteln endeten heute die nationalen Titelkämpfe im Billard der Jugend in Bad Wildungen. Während im Pool-Billard sieben neue Deutsche Meister ermittelt wurden, waren es im Karambol und Kegel-Billard je zwei und im Snooker einer.

Neue Deutsche Meister/innen wurden Wladislava Sakovych, Vivien Heine, Alina Schmidt, Martin Takeshi Röser, Laurenz Geitz, Eric Mattern, Johann Bollhorst, Nick Haake, Felix Schrobback, Jakob Ide, Amir Ibraimov und last not least Fabian Haken.  

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

08.11.2022: Billard-DM 2022: Marec Stachly holt Gold im Snooker

Bild: Billard-DM 2022: Marec Stachly holt Gold im Snooker

Am heutigen Dienstag sicherte sich Marec Stachly vom sächsischen SC Limbach-Oberfrohna völlig verdient und in überzeugender Manier den Deutschen Meistertitel im Snooker der U18.
Bei den Nachwuchs-Titelkämpfen in Bad Wildungen traf Stachly heute auf Joel Fandrei vom BC Selb, gegen den er nach 1:1-Zwischenstand mit einem Break von 103 Punkten im dritten Frame glänzte. Im vierten Durchgang verlief das Geschehen dann wieder spannender, doch letztlich konnte sich Stachly auf die Farben durchsetzen.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

08.11.2022: Dreiband-WM: Martin Horn und Cengiz Karaca vertreten deutsche Farben

Bild: Dreiband-WM: Martin Horn und Cengiz Karaca vertreten deutsche Farben

Am morgigen Mittwoch starten in der südkoreanischen Küstenstadt Donghae die diesjährigen Dreiband Einzel-Weltmeisterschaften, zu der insgesamt 48 Sportler anreisen werden. Unter ihnen befinden sich mit Martin Horn und Cengiz Karaca auch zwei Deutsche.

Das Turnier beginnt zunächst mit einer Gruppenphase, wobei aus den sechzehn Gruppen jeweils die beiden Ersten die Finalrunde erreichen werden. Danach startet das Event so richtig durch, denn fortan werden Fehler hart bestraft. Im Einfach-K.O.-System wird der neue Weltmeister bis zum 13. November gesucht und gefunden. 

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

06.11.2022: Billard-DM 2022: 5x Gold am zweiten Tag der Jugend-DM verteilt

Bild: Billard-DM 2022: 5x Gold am zweiten Tag der Jugend-DM verteilt

Fünf neue Deutscher Meister/innen wurden heute im Rahmen der Billard-Meisterschaften der Jugend in Bad Wildungen ermittelt. Im Pool-Billard standen im 14/1-endlos drei Entscheidungen an, während parallel die Goldmedaillengewinner im Snooker der U15 sowie im Biathlon ermittelt wurden.

Neue Deutsche Meisterin der weiblichen U19 ist Johanna Indlekofer vom BC Dreiländereck. In einem eher taktisch geprägten Finale gegen Mitfavoritin Vivien Heine (BC Osterode) ging das Match über die volle Distanz und musste letztlich durch die Aufnahmebegrenzung entschieden werden. Indlekofer hatte letztlich mit 33:30 die Nase vorne und sicherte sich die Goldmedaille. Den geteilten dritten Platz belegten derweil Hanna Gragen (PSV Unna) und Romina Lenk vom PBC Kamp-Lintfort.

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net

05.11.2022: Geschäftsstelle

Bild: Geschäftsstelle

Liebe Billardfreunde,

die Geschäftsstelle bleibt am 08.11.2022 und 15.11.2022 wegen der
Deutschen Meisterschaft 2022 in Bad Wildungen geschlossen.

Ab dem 22.11.2022 sind wir dann wieder für Euch da.

Das Präsidium des BVB

 

1197 Nachrichten gefunden

   Seite 1 von 240   

10.11.2022: Billard-DM 2022 geht mit zwölf Entscheidungen zu Ende

Mit einem Mammut-Programm von zwölf zu vergebenen Meistertiteln endeten heute die nationalen Titelkämpfe im Billard der Jugend in Bad Wildungen. Während im Pool-Billard sieben neue Deutsche Meister ermittelt wurden, waren es im Karambol und Kegel-Billard je zwei und im Snooker einer.

Neue Deutsche Meister/innen wurden Wladislava Sakovych, Vivien Heine, Alina Schmidt, Martin Takeshi Röser, Laurenz Geitz, Eric Mattern, Johann Bollhorst, Nick Haake, Felix Schrobback, Jakob Ide, Amir Ibraimov und last not least Fabian Haken.  

Weiter zum Haupttext...
Quelle: https://billard-union.net